Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Fr, 17.11.2017


Innsbruck

Mutterer Brücke für Stubaier Straßenbahn freigegeben

Die 153 Meter lange Brücke führt die Stubaitalbahn ab sofort über den Mühlbach. Rund 10 Millionen Euro haben die Innsbrucker Verkehrsbetriebe in das Projekt investiert.

© Michael KristenMit 17. November wird die neue Mutterer Brücke erstmals in Betrieb genommen. Zur Eröffnung am Donnerstagabend führte eine Sonderfahrt.



Mutters – Nach rund einem Jahr Bauzeit steht die neue, 153 Meter lange und bis zu 43 Meter hohe Straßenbahnbrücke in Mutters. Bei einer Premierenfahrt und einer Segnung wurde das neue Bauwerk am Donnerstagabend offiziell eingeweiht. Die neue Brücke für die Stubaitalbahn wird vor dem Mutterer Tunnel mit einem leichten Linksbogen über den Mühlbach geführt. Nach einer Länge von rund 220 Metern mündet die neue Strecke wieder in die bestehende Trasse ein. Rund zehn Millionen Euro haben die Innsbrucker Verkehrsbetriebe (IVB) in das Projekt investiert. (TT)

Die neue Mutterer Brücke während der Bauzeit.
-