Letztes Update am Fr, 20.09.2019 14:12

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck

Verkehrseinschränkungen nach Wasserrohrbruch in Arzler Straße

Nach einem Wasserrohrbruch am Freitag auf der Arzler Straße kommt es zu Einschränkungen für den Verkehr. Der öffentliche Busverkehr ist jedoch nicht betroffen. Die Arbeiten der IKB werden voraussichtlich bis in die späten Abendstunden andauern.

(Symbolbild)

© ZOOM.TIROL(Symbolbild)



Innsbruck – Auf Höhe der Arzler Straße 83 ist es Freitagmittag zu einem Wasserrohrbruch an der Hauptleitung gekommen.

Die IKB arbeitet bereits intensiv an der Schadensbehebung. Die Herstellung der Wasserversorgung wird bis in die Abendstunden andauern.

Für die Dauer der Arbeiten ist im Bereich der Arzler Straße mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Der öffentliche Busverkehr ist nicht betroffen. Die betroffenen Haushalte werden zwischenzeitlich mit Wasserpaketen versorgt. (TT.com)