Letztes Update am Mo, 11.02.2019 06:50

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Starke Böen

Stürmischer Föhn fegte über Tirol: Baum im Rapoldipark umgerissen

Verletzt wurde durch den umgestürzten Baum zum Glück niemand. Die Innsbrucker Feuerwehr warnt die Bevölkerung einmal mehr vor dem Aufenthalt in Parks und Wäldern bei starkem Wind.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Georg Schweinberger • 10.02.2019 17:14
Diese Wurzeln sind komplett abgefault!Glück gehabt.Der ganze Altbestand ist eine Gefahr!! Alles weg und neu aufforsten.

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen