Letztes Update am Fr, 29.03.2019 13:06

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wetter

Wieder pünktlich zum Wochenende: Sonne pur und 20 Grad in Tirol

Wie bereits vor einer Woche sorgt ein Hochdruckeinfluss pünktlich zum Wochenende wieder verbreitet für sonniges Frühlingswetter mit Höchstwerten bis 20 Grad.

Frühling in den Tuxer Alpen.

© Reinhard TrogerFrühling in den Tuxer Alpen.



Innsbruck - Petrus meint es derzeit gut: Auch dieses Wochenende bringt laut dem Wetterdienst Ubimet wieder perfektes Ausflugswetter und frühlingshafte Temperaturen. Nach der Zeitumstellung Samstagnacht kann man sich zudem am Sonntag bis nach 19 Uhr auf Sonnenschein freuen. Bereits am Samstag kann man fast ungetrübten Sonnenschein genießen. Die Temperaturen steigen auf bis zu 20 Grad, wobei es im Oberinntal österreichweit am wärmsten werden soll.

Auch der Sonntag bringt erneut viele Sonnenstunden. Erst am Nachmittag ziehen ein paar Wolken auf. Die Helligkeit am Abend kann man hervorragend für Aktivitäten im Freien ausnutzen. Dazu wird es wieder verbreitet frühlingshaft warm mit Tageshöchstwerten um die 20 Grad.

Zeitumstellung am Sonntag

In der Nacht auf Sonntag beginnt wieder die Sommerzeit: Am Sonntag um 2 Uhr früh werden die Uhren um eine Stunde auf 3 Uhr vorgestellt. Damit bekommt man zwar für eine Nacht weniger Schlaf, dafür bleibt es am Abend von nun an eine Stunde länger hell. „In Innsbruck geht die Sonne am Sonntag erst um 19:43 Uhr unter“, so Ubimet-Meteorologe Manfred Spatzierer. (TT.com)