Letztes Update am Sa, 22.06.2019 17:17

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Absage

Viele Sonnwendfeuer wegen schlechten Wetters abgesagt

Die Bergfeuer in Ehrwald werden erst nächste Woche entzündet.

© A. TscholDie Bergfeuer in Ehrwald werden erst nächste Woche entzündet.



Wegen der schlechten Wetterlage und der hohen Niederschlagswahrscheinlichkeit entfallen Samstag einige Sonnwendfeuer in Tirol oder werden um eine Woche verschoben.

Für die Sonnwendfeuer auf der Innsbrucker Nordkette und in der Zugspitz Arena in Ehrwald wurde von den Veranstaltern der 29. Juni als Ausweichtermin angegeben. Die Feuer am Markbachjoch in Niederau sind abgesagt.

Die Feuer auf der Hohen Salve finden statt, bei schlechter Witterung allerdings nur eingeschränkt. Auch die Sonnwendfeuer in den Kitzbüheler Alpen werden wie geplant am heutigen Samstag entzündet. (TT.com)

Fotos vom Sonnwend-Feuer

Auf einigen Bergen in Tirol wird dem Wetter getrotzt und die Feuer werden entzündet. Ihr habt Bilder davon? Ladet sie doch in unserer Fotogalerie hoch.