Letztes Update am Mi, 08.05.2019 17:28

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


EU-Wahl 2019

„Vergiftete“ EU-Wahl: Teilnahme der Briten sorgt für Ärger

Eigentlich wollten die Briten nicht noch einmal EU-Abgeordnete wählen. Nun müssen sie doch. Das sorgt in Großbritannien für Ärger – und katapultiert die neue „Brexit Party“ von Nigel Farage an die Spitze der Umfragen. Und auch in der EU herrscht Unverständnis und Ärger darüber, dass ein zum Austritt entschlossenes Land über die Zukunft der EU abstimmt.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Werner Königshofer • 08.05.2019 16:40
So wird der chaotische EU-Haufen noch chaotischer und neben einer starken Rechten wird auch Nigel Farage mit seinen 20 Abgeordneten das EU-Parlament noch einmal tüchtig aufmischen ...

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen