Letztes Update am Di, 27.08.2019 08:57

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Hintergrund

EU-Topjobs: Die Nominierungen für die neue EU-Kommission

25 der 27 EU-Staaten legten bereits Namen vor. Italien und Frankreich fehlen noch. Es gibt einen leichten Überhang an Männern. Nur Rumänien und Portugal haben Doppelnominierungen eingereicht.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen