Letztes Update am Do, 04.04.2019 11:57

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


SPÖ

SPÖ bestimmt Volksanwalt: Achitz soll Kräuter beerben

Das SPÖ-Präsidium soll den Leitenden ÖGB-Sekretär Bernhard Achitz am Freitag zum Volksanwalt designieren. Parteichefin Rendi-Wagner sieht in ihrem Vorschlag keine Entscheidung gegen Kräuter.

Achitz soll Kräuter nachfolgen.

© APAAchitz soll Kräuter nachfolgen.



Wien – Die SPÖ tauscht Volksanwalt Günther Kräuter durch den Leitenden ÖGB-Sekretär Bernhard Achitz aus. Das bestätigte Parteivorsitzende Pamela Rendi-Wagner in einer schriftlichen Stellungnahme der APA. Achitz soll am Freitag vom Präsidium designiert werden. Seine Wahl erfolgt gemeinsam mit den Kandidaten von ÖVP und Freiheitlichen durch den Nationalrat.

Rendi-Wagner sieht in ihrem Vorschlag keine Entscheidung gegen Kräuter, der eine sehr gute und engagierte Arbeit als Volksanwalt geleistet habe. Vielmehr setze sie auf einen ausgewiesenen Sozial-und Gesundheitsexperten: „Durch den Umbau der Sozialversicherungen erwarten wir massive Leistungskürzungen und Verschlechterungen für die Patientinnen und Patienten.“ (APA)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.