Letztes Update am Di, 06.08.2019 14:55

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


FPÖ-Historikerkommission

„Reinwaschung“: Experten zerpflücken FPÖ-Historikerbericht

Der Rohbericht der FPÖ-Historikerkommission erntet nach der Vorlage einer ersten Kurzzusammenfassung scharfe Kritik von Experten. Polit-Berater Thomas Hofer ortet einen „parteipolitischen Spin“ und Marketinggedanken, Zeithistoriker Oliver Rathkolb den Versuch einer Reinwaschung. Das Fehlen wissenschaftlicher Standards kritisiert Rathkolb ebenso wie die Historikerin Heidemarie Uhl.