Letztes Update am Mi, 14.08.2019 07:19

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Postenschacher bei Casinos

„Weiterer Angriff“: Strache weist nach Razzia alle Vorwürfe zurück

Die Bestellung des freiheitlichen Bezirksrats Peter Sidlo zum Casinos-Finanzchef und vermutete Versprechen der FPÖ an den Glücksspielkonzern Novomatic haben am Montag zu etlichen Hausdurchsuchungen geführt. Die Korruptionsstaatsanwaltschaft bestätigte Razzien, nannte aber keine Details. Die FPÖ – einschließlich Strache – distanziert sich, die ÖVP fordert rasche Aufklärung.