Letztes Update am Sa, 10.06.2017 11:45

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Gewerkschaft

Leist-Nachfolger: Wohlgemuth neuer Tiroler ÖGB-Landesvorsitzender

Der 30-Jährige war der einzige Kandidat, der sich als Nachfolger von Otto Leist zur Verfügung stellte. Er erhielt 83 Prozent der Stimmen.

Philip Wohlgemut.

© APAPhilip Wohlgemut.



Schwaz – Die Landeskonferenz des ÖGB in Tirol hat Samstagmittag in Schwaz Philip Wohlgemuth zum Nachfolger von Otto Leist als Landesvorsitzendem gewählt. Der 30-jährige Innsbrucker war der einzige Kandidat und erhielt 83 Prozent der Stimmen der rund 200 Delegierten.

Wohlgemuth war bisher Geschäftsführer der Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft Vida. Als einige seiner Ziele formulierte der neue ÖGB-Chef Tirols neben der Bekämpfung der Arbeitslosigkeit mehr Teilzeitbeschäftigte in Vollzeitstellen zu bringen. (APA)