Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mi, 06.06.2018


Tirol

Land erhöht die Wohnbauförderung

© APA/HELMUT FOHRINGERSymbolbild.



Innsbruck – Gestern hat die Tiroler Landesregierung in der Regierungssitzung einer Erhöhung der Wohnbauförderung (WBF) zugestimmt. Die Erhöhung sei notwendig gewesen, damit gemeinnützige Bauträger ihre Bauvorhaben weiterhin realisieren können, so die Landesregierung in einer Aussendung. Grund dafür seien vor allem die gestiegenen Baukosten.