Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Do, 27.09.2018


Exklusiv

Südtirol vor Landtagswahl: Vorsicht, die Italiener kommen

Die Angst davor, dass sich in Südtirol zu viele Italiener ansiedeln könnten, hat lange Jahre die Landespolitik der Nachbarn bestimmt. Ein Vergleich zweier Landesteile mit dem Politologen Günther Pallaver.

Bozen hatte lange Zeit keine eigene Universität. Italiener könnten dadurch nach Südtirol gelockt werden, fürchtete Alt-LH Silvius Magnago.

© iStockBozen hatte lange Zeit keine eigene Universität. Italiener könnten dadurch nach Südtirol gelockt werden, fürchtete Alt-LH Silvius Magnago.