Letztes Update am Mi, 21.11.2018 15:01

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Landespolitik

SP-Landesgeschäftsführer Dornauer sen. stellt Position zur Verfügung

Der Landesgeschäftsführer der Tiroler SPÖ, Georg Dornauer senior, räumt das Feld und stellt seine Position als Geschäftsführer der Landespartei zur Verfügung.

© SPÖ Tirol Der geschäftsführende Tiroler SP-Vorsitzende Georg Dornauer und sein Vater, Georg Dornauer senior.



Innsbruck – Tirols SPÖ-Landesgeschäftsführer Georg Dornauer sen., Vater des frisch designierten Tiroler SPÖ-Chefs Georg Dornauer junior, stellt seine Position zur Verfügung. „Es ist ein Gebot der Professionalität, an meiner Stelle einen Schritt zurück zu machen und für eine freie Startbahn zu sorgen. Unser eben gewählter geschäftsführender Vorsitzender, mein Sohn Georg Dornauer, soll nicht von einer familiären Beziehung zwischen Parteispitze und -management belastet werden, sondern beste Bedingungen für politische Erfolge vorfinden“, so Dornauer sen. in einer Aussendung am Mittwoch.

Georg Dornauer junior ist seit dem Rücktritt von Elisabeth Blanik am Montag geschäftsführender Tiroler SP-Vorsitzender. Er will nach der Entscheidung seines Vaters nun sein persönliches Team zusammenzustellen. Dieses soll vom kommenden Landesparteitag im Februar 2019 beschlossen werden. „Entscheidungen dieser Größenordnung und Tragweite will ich vom höchsten Gremium unserer Landespartei abstimmen lassen“, ist Dornauer entschlossen. (TT.com)