Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom So, 02.06.2019


Exklusiv

Tiroler Arzt entlassen: „Unfassbar, was an der Klinik Graz abläuft“

Der Tiroler Herzchirurg Otto Dapunt (61) klagt gegen seine Entlassung an der Klinik in Graz. Er spricht von haltlosen Vorwürfen.

Otto Dapunt wurde 2014 an die Klinik Graz berufen, er leitete bis April die Herzchirurgie.

© KeystoneOtto Dapunt wurde 2014 an die Klinik Graz berufen, er leitete bis April die Herzchirurgie.



Von Peter Nindler

Innsbruck, Graz – Die Universitätsklinik in Graz gilt als schwieriges Terrain. Vor allem für die dortigen Mediziner und Klinikchefs. Landespolitik, die steirische Krankenanstaltengesellschaft KAGes und die Medizinische Universität Graz „ziehen“ sprichwörtlich an allen Ecken und Enden. In diese Mühlen ist jetzt der bekannte Tiroler Herzchirurg Otto Dapunt (61) geraten.

TT-Exklusiv-Artikel

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden