Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Do, 18.07.2019


Bezirk Kufstein

“Heizungs-Check“ in Schwoich offenbart Einsparungspotenzial

DI Bruno Oberhuber, Brigitte Tassenbacher, Hannes Pöll, sowie Hubert Gartner (v. l.) zeigen sich zufrieden über den Heizungs-Check.

© NagelerDI Bruno Oberhuber, Brigitte Tassenbacher, Hannes Pöll, sowie Hubert Gartner (v. l.) zeigen sich zufrieden über den Heizungs-Check.



Läuft meine Heizung noch rund? Der technische Zustand älterer Heizanlagen ist ein beträchtlicher Kosten- und Klimafaktor — so liegt das Einsparpotenzial bei einer 20-jährigen Anlage zwischen zehn und 40 Prozent. Mit dem im Frühling in der e5-Gemeinde Schwoich gestarteten und vom Land Tirol geförderten Heizungs-Check initiiert Energie Tirol eine weitere Maßnahme für „Tirols enkeltaugliche Energiezukunft", wie man betont.

Die Gemeinde Schwoich war von der Kooperation sofort angetan. „Als e5-Gemeinde liegt uns das Thema Klimaschutz und Luftreinhaltung natürlich am Herzen", so BM Josef Dillersberger. Dies zeigt sich schon in dem großen Engagement im Bereich der Kommunalgebäude, welche mittlerweile alle mit erneuerbaren Energien betrieben werden. „Für unsere Bürger möchten wir ebenso alle Weichen stellen, damit die Energiewende auch im privaten Bereich weiter voranschreiten kann." So wurde von der Gemeinde vor Kurzem auch eine Förderung von 500 Euro für die ersten zehn Haushalte beschlossen, die ihre Ölheizung mit einer Wärmepumpe oder Biomasseheizung tauschen.

Der von „klimaaktiv" entwickelte Heizungs-Check besteht aus einer etwa einstündigen Vor-Ort-Bestandsaufnahme. Alle technischen Komponenten der Wärmeerzeugung, ebenso wie Heizlast und weitere Verbrauchsdaten, werden überprüft, aber auch der Zustand des Gebäudes und mögliche Baumängel fließen in die Beurteilung ein.

In Schwoich haben bereits 39 Haushalte am „Heizungs-Check" teilgenommen — 33 davon mit Ölheizungen. So auch Hannes Pöll: „Wir wollten schon länger raus aus dem Öl und unabhängig sein, aber lange war nicht klar, wie wir die Sache angehen sollen." Als ihn sein Vater auf den Heizungs-Check aufmerksam machte, kam das Ganze schließlich ins Rollen. (TT)




Kommentieren


Schlagworte