Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 14.09.2019


Exklusiv

Absamer VP-Liste reitet Attacken gegen GemNova

„Wir Absamer“ werfen Unternehmen der Tiroler Gemeinden vor, „illegal“ Arbeitskräfteüberlassung zu betreiben. Die GemNova widerspricht empört.

Die „Bildungspool GmbH“ der GemNova erbringt in einer Reihe von Gemeinden, darunter auch Innsbruck, Dienstleistungen im Rahmen von Schulassistenz und Freizeitbetreuung.

© Getty Images/iStockphotoDie „Bildungspool GmbH“ der GemNova erbringt in einer Reihe von Gemeinden, darunter auch Innsbruck, Dienstleistungen im Rahmen von Schulassistenz und Freizeitbetreuung.



Von Michael Domanig

Absam, Innsbruck – Eigentlich hätte der Absamer Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstagabend eine befristete Vereinbarung mit der „GemNova Bildungspool Tirol gemeinnützige GmbH“ abschließen sollen. Inhalt: die Abwicklung der Freizeitbetreuung im Rahmen der schulischen Tagesbetreuung an der Volksschule Absam-Dorf. Doch dazu kam es nicht, der Punkt wurde abgesetzt.

TT-Exklusiv-Artikel

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden