Letztes Update am Sa, 12.10.2019 12:58

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Exklusiv

Zukunft der Koalition in Innsbruck: Eine politische Frage

Innsbrucks Stadtpolitik zwischen möglichen Mehrheitswechseln und vor der Herausforderung, wer jetzt Vizebürgermeister werden soll.

Das Tischtuch zwischen Neo-Stadträtin Christine Oppitz-Plörer und BM Georg Willi scheint noch nicht ganz zerschnitten. Doch wie die Koalition künftig ihrer Arbeit nachgehen soll, ist eine von vielen offenen Fragen.

© Foto TT/Rudy De MoorDas Tischtuch zwischen Neo-Stadträtin Christine Oppitz-Plörer und BM Georg Willi scheint noch nicht ganz zerschnitten. Doch wie die Koalition künftig ihrer Arbeit nachgehen soll, ist eine von vielen offenen Fragen.