Letztes Update am Do, 24.05.2018 21:23

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Weltpolitik

Kater nach Siegesrausch: Trump sagt Gipfel mit Kim ab

Den Friedensnobelpreis hatte Donald Trump nach Ansicht vieler konservativer Kommentatoren praktisch schon in der Tasche. Ein Geflecht von Fehlern und Fallen auf beiden Seiten führte nun zur Absage des Gipfels mit Kim Jong Un. Die Welt ist zurück in einer Zeit, in der Sprüche vom Atomkrieg die Runde machen.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen