Letztes Update am Di, 23.08.2016 15:39

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Deutsche Bundesliga

Leverkusen-Stürmer Chicharito brach sich bei Treppensturz Hand

Auch Kapitän Lars Bender fehlt Leverkusen im Topspiel zum Bundesliga-Auftakt am Samstag bei Borussia Mönchengladbach.

Javier Hernandez fehlt Leverkusen zumindest zwei Wochen lang.

© GepaJavier Hernandez fehlt Leverkusen zumindest zwei Wochen lang.



Leverkusen - Bayer Leverkusen muss zum Saisonstart bei Borussia Mönchengladbach am Samstag (18.30 Uhr/Sky) auf die Fußball-Profis Lars Bender und Javier „Chicharito“ Hernandez verzichten. Bayer-Kapitän Bender hat sich im verlorenen Olympia-Finale der deutschen Auswahl gegen Brasilien in Rio de Janeiro am vergangenen Samstag eine Kapselverletzung im rechten Sprunggelenk zugezogen. Das ergab eine MRT-Untersuchung nach Benders Rückkehr beim Mannschaftsarzt Burak Yildirim in einer Kölner Klinik, teilte Bayer am Dienstag mit.

Stürmer Chicharito erlitt bei einem Treppensturz in seiner Wohnung am Montagabend eine Mittelhand-Fraktur der rechten Hand. Der Mexikaner ist bereits am Dienstag erfolgreich operiert worden. Beide Profis fallen nach Einschätzung der Ärzte mindestens zwei Wochen aus. (dpa)