Letztes Update am So, 04.03.2018 15:51

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Serie A

Italien trauert: Fiorentina-Kapitän Astori im Schlaf verstorben

Wie der italienische Erstligist am Sonntag mitteilte, erlitt der Teamspieler in der Nacht auf Sonntag einen Herzinfarkt im Teamhotel. Die für Sonntag angesetzten Serie-A-Spiele wurden allesamt abgesagt.

Italiens Fußball trauert um Davide Astori. Der Fiorentina-Kapitän wurde nur 31 Jahre alt.

© imagoItaliens Fußball trauert um Davide Astori. Der Fiorentina-Kapitän wurde nur 31 Jahre alt.



Rom - Der italienische Fußball steht unter Schock: Der Kapitän des italienischen Erstligisten AC Florenz, Davide Astori, ist am Sonntag tot aufgefunden worden. Der 31 Jahre alte Nationalspieler starb in der Stadt Udine, wo Florenz am Sonntag gegen den lokalen Club antreten sollte. Der Oberstaatsanwalt von Udine bestätigte am Nachmittag Medienberichte, dass Astori einen Herzstillstand erlitten hatte.

Seine Mannschaftskollegen fanden ihren toten Kapitän am frühen Morgen in seinem Hotelzimmer. Sie wollten nachsehen, weil er nicht zum Frühstück gekommen war. Vor dem Hotel, in dem seine Mannschaft untergebracht war, versammelten sich spontan Fans.

Italiens Fußballverband FIGC sprach der Familie Astoris auf Twitter sein Beileid aus - "im Namen der Manager, Techniker und Mitarbeiter, die David in vielen Jahren seiner Reise mit der Nationalmannschaft gekannt und geschätzt haben". Astori hinterlässt eine Frau und eine Tochter.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Francesco Totti, früherer Fußballstar und "ewiger Kapitän" des AS Rom, zeigte sich schockiert und fassungslos. "Ich fühle mit der Familie und den Freunden von Davide Astori", schrieb er bei Facebook. Italiens Torwartlegende Gianluigi Buffon teilte mit: "Du warst einer der Besten im Sport, die ich getroffen habe. Ruhe in Frieden, Dein Gigi."

Auch der ehemalige Ministerpräsident Italiens, Matteo Renzi, selbst aus Florenz, äußerte sich bestürzt. "Es scheint unmöglich", schrieb der Politiker der Mitte-Links-Partei Partito Democratico. "Ich kann es nicht glauben und weine mit seiner Familie und dem ganzen Club. Ciao, Kapitän Astori." Italiens Sportminister Luca Lotti schrieb: "Der plötzliche Tod von Davide Astori ... ist ein großer Schmerz. Wir verlieren einen Athleten und einen großartigen Mann."

Der Innenverteidiger, geboren in der norditalienischen Lombardei, begann seine Karriere in der Jugendakademie des AC Mailand, spielte jedoch nie ein Profimatch für die Rossoneri. Sein Erstligadebüt feierte er im Jahr 2008 bei Cagliari Calcio. Nach sechs Jahren wechselte er für ein Jahr auf Leihbasis zum AS Rom, danach 2015 zu Florenz. Erst kürzlich hatte er dort seinen Vertrag bis 2022 verlängert. Astori bestritt 14 Länderspiele für Italien und erzielte dabei ein Tor. Zuletzt war er im September gegen Israel für die Squadra Azzurra aufgelaufen.

Der italienische Fußballverband sagte alle Sonntagsspiele der Serie A und Serie B ab. Sie sollen an anderen Tagen nachgeholt werden. In allen anderen Partien, die am Sonntag geplant waren, sollte es Schweigeminuten geben. (TT.com)


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

In Liverpool schrammte Salzburg beim 3:4 knapp an einer Sensation vorbei. Mit einem Heimsieg könnten die Bullen dennoch den Aufstieg ins Achtelfinale perfekt machen.Champions League
Champions League

CL-Finale gegen Liverpool: Bullen spüren Adrenalin bereits pumpen

Unmittelbar nach dem 5:1-Erfolg gegen die WSG Tirol lag der Fokus beim FC Salzburg schon auf dem „Endspiel“ in der Champions League gegen den FC Liverpool.

Im Kampf um den EM-Pokal müssen Teamchef Stani Tschertschessow und Russland keine Einschränkungen befürchten.Doping
Doping

Causa Russland: WADA-Bann betrifft im Fußball „nur“ die WM 2022

Da die UEFA den WADA-Code gar nicht unterschrieben hat, hat der Doping-Bann Russlands auf die EURO 2020 im kommenden Jahr keine Auswirkungen. Anders sieht da ...

euro2020
Das österreichische Fußball-Nationalteam.Fußball aktuell
Fußball aktuell

Testspiel-Fahrplan steht: ÖFB gab weitere Gegner vor EURO bekannt

Mit unserem Fußball-Blog bleibt ihr an Spieltagen in den internationalen Top-Ligen am Ball. Ergebnisse, News und alles, was das Fan-Herz sonst noch begehrt, ...

Nach drei Spielminuten war der Matchplan von WSG-Coach Thomas Silberberger in Salzburg über den Haufen geworfen.Bundesliga
Bundesliga

Wer nimmt die Rote Laterne mit in die Winterpause?

Nach dem 1:5 in Salzburg muss die WSG Tirol noch eine Woche durchhalten. Im direkten Duell mit Mattersburg macht sich die Silberberger-Elf am Sonntag das Win ...

bundesliga2020
Kölns John Cordoba hatte gegen Berlins Florian Hübner das Nachsehen.Deutsche Bundesliga
Deutsche Bundesliga

Union Berlin bezwingt Köln, Bremen-Pleite gegen Paderborn

Für den Hauptstadtklub war es der vierte Heimsieg in Serie ohne Gegentreffer. Die Kölner sind neues Bundesliga-Tabellenschlusslicht.

Weitere Artikel aus der Kategorie »