Letztes Update am Mi, 20.06.2018 18:36

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bundesliga

Pink wechselt von Mattersburg zu Vizemeister Sturm Graz

St. Pölten gab am Mittwoch die Verpflichtung von WAC-Stürmer Issiaka Ouedraogo bekannt.

Markus Pink jubelt künftig für Sturm Graz.

© gepaMarkus Pink jubelt künftig für Sturm Graz.



Graz — Vizemeister Sturm Graz hat am Mittwoch die ablösefreie Verpflichtung von Markus Pink bekanntgegeben. Der 27-jährige Offensivspieler kommt vom Bundesligakonkurrenten SV Mattersburg in die Steiermark, sein dortiger Vertrag ist ausgelaufen. Für die Burgenländer hat der gebürtige Kärntner in 123 Pflichtmatches 44 Tore erzielt. Bei Sturm unterzeichnete Pink einen Zweijahresvertrag.

St. Pölten schnappt sich Ouedraogo

Mit Stürmer Issiaka Ouedraogo hat der SKN St. Pölten am Mittwoch den sechsten Neuzugang im Sommer geholt. Der Angreifer aus Burkina Faso unterschrieb einen Zweijahresvertrag für die Niederösterreicher. Der 29-jährige Ouedraogo kommt vom Bundesliga-Konkurrent WAC, bei dem er in den Plänen von Neo-Coach Christian Ilzer trotz laufendem Vertrag keine Rolle mehr spielte. (APA)