Letztes Update am Fr, 26.10.2018 14:29

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bundesliga

Knett oder Hankic: Wer steht beim Wacker gegen die Austria im Tor?

Während Stamm-Torhüter Christopher Knett wieder fit ist, betrieb Hidajet Hankic beim 1:1 in Salzburg Eigenwerbung. Wacker-Trainer Karl Daxbacher entscheidet kurzfristig.

FCW-Goalie Christopher Knett ist wieder fit, Hidajet Hankic (r.) überzeugte in Salzburg.

© gepaFCW-Goalie Christopher Knett ist wieder fit, Hidajet Hankic (r.) überzeugte in Salzburg.



Innsbruck – Nach der Hälfte des Grunddurchgangs fehlen dem FC Wacker nur vier Punkte auf den sechsten Platz, der für die Qualifikation zum oberen Play-off der tipico Bundesliga reichen würde, andererseits haben die Schwarzgrünen nur einen Zähler Vorsprung auf Schlusslicht Admira. Bis auf Serienmeister Salzburg, der bereits zehn Punkte Vorsprung auf St. Pölten und den LASK herausgepresst hat, liegt die Liga ziemlich eng beieinander. Heißt für den FC Wacker, dass der Trend der letzten Partien – 1:0 gegen den LASK, 1:1 in Salzburg – fortgesetzt und konsequent Punkte gesammelt werden sollten. Am besten schon am Samstag (17 Uhr/TT.com-Ticker) im Heimspiel gegen die Wiener Austria.

Den Kraftakt von Salzburg haben die Tiroler verdaut, bis auf Flo Rieder und Daniele Gabriele ist der komplette Kader einsatzbereit. Gegenüber dem Remis in der Bullen-Arena drängen sich weder in der Spielanlage noch im Personal gröbere Änderungen auf. Vor allem die Tormann-Frage lässt sich Daxbacher offiziell bis Samstag noch offen: „Das erfahren die beiden heute nach dem Abschlusstraining. Knett hat sich von seiner Schulteroperation schnell erholt, ist fit und bereit, Hankic hat seine Chance in Salzburg genützt. Beide haben mein volles Vertrauen.“

Anreise-Info: Im Rahmen einer Spielpatenschaft des Verkehrsverbundes Tirol (VVT) über drei Spiele können Wacker-Fans gratis zu den Heimspielen gegen Austria, Rapid und RB Salzburg anreisen. Als Öffi-Ticket gilt an diesen drei Tagen die Eintrittskarte zum Stadion sowie die FCW-Abo-Karte. (w.m.)