Letztes Update am Sa, 01.12.2018 20:08

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Serie A

Juventus Turin marschiert weiter von Sieg zu Sieg in der Serie A

© AFPPaulo Dybala und Juve hatten auch gegen Fiorentina die Nase vorne.



Juventus Turin präsentiert sich in der italienischen Meisterschaft weiterhin in starker Verfassung. Der Titelverteidiger feierte am Samstag gegen Fiorentina dank Treffer von Rodrigo Bentancur (31.), Giorgio Chiellini (69.) und Cristiano Ronaldo (79./Hand-Elfmeter) einen 3:0-Auswärtssieg gegen Fiorentina.

Damit baute der Spitzenreiter, der nach 14 Runden bei 13 Siegen und einem Unentschieden hält, seinen Vorsprung auf den ersten Verfolger Napoli zumindest bis Montag auf elf Punkte aus. (APA)