Letztes Update am So, 10.03.2019 16:19

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Championschip

Fan schlug Aston-Villa-Kapitän Grealish während Derby nieder

Der Angreifer wurde von den Sicherheitskräften abgeführt.

© www.imago-images.deDer Angreifer wurde von den Sicherheitskräften abgeführt.



Beim Derby in der zweiten englischen Liga zwischen Birmingham City und Aston Villa kam es zu einem Skandal. Ein Fan lief in der neunten Minute auf das Spielfeld und versetzte Villa-Kapitän Jack Grealish einen heftigen Schlag gegen den Kopf. Der Angreifer konnte anschließend überwältigt und von der Polizei abgeführt werden.

Grealish konnte weiterspielen und erzielte in der 67. Minute sogar den 1:0-Siegtreffer. Aston Villa zog durch den Sieg in der Tabelle an City vorbei und darf als Neunter noch auf die Premier-League-Rückkehr hoffen. (APA)