Letztes Update am Sa, 30.03.2019 18:19

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Primera Division

Barcelona nach 2:0 über Espanyol vorerst 13 Punkte voran



Der FC Barcelona hat am Samstag in der spanischen Fußball-Meisterschaft den Vorsprung auf den ersten Verfolger Atletico Madrid zumindest für wenige Stunden auf 13 Punkte ausgebaut. Der Titelverteidiger feierte im Stadtderby vor rund 93.000 Zuschauern im Camp Nou einen 2:0-Heimsieg gegen Espanyol.

Matchwinner war einmal mehr Lionel Messi. Beim 1:0 köpfelte Espanyol-Profi Victor Sanchez - auf der Linie stehend und von Luis Suarez irritiert - einen Freistoß des Argentiniers ins eigene Tor. In der 88. Minute sorgte der 31-Jährige mit dem 2:0 für die Entscheidung. Messi hat damit in der zehnten Saison in Folge zumindest 40 Pflichtspiel-Treffer erzielt. (APA)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.