Letztes Update am So, 14.04.2019 13:56

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


2. Liga

Zweite Wacker-Mannschaft setzt Erfolgslauf auch in Steyr fort

Die „Wacker-Fohlen“ setzten sich bei den abstiegsbedrohten Oberöstterreicher mit 4:3 durch und sind damit im Frühjahr weiter ungeschlagen.

Die Wacker-Kicker bleiben im Frühjahr weiter ungeschlagen.

© gepaDie Wacker-Kicker bleiben im Frühjahr weiter ungeschlagen.



Steyr – Die zweite Mannschaft des FC Wacker Innsbruck ist einfach nicht mehr zu schlagen. Die Mannen von Teamchef Florian Schwarz gewannen am Tag des 100-jährigen Jubiläums der Vereinsgründung von Vorwärts Steyr mit 4:3 (3:1). Wacker II liegt damit mit 35 Punkten an vierter Stelle der Tabelle.

Überragender Mann war Innsbrucks Matthäus Taferner, der die ersten beiden Tore selbst erzielte (11., 16.) und die beiden weiteren durch Elvin Ibrisimovic vorbereitete (23., 68.). Steyr musste nach Rot für Sebastian Dirnberger ab der 6. Minute mit einem Mann weniger auskommen. Die Vorwärts-Torschützen waren Christian Lichtenberger (32.), Thomas Himmelfreundpointner (57.) und Yusuf Efendioglu (74.).

Steyrs Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz beträgt nach acht Spielen ohne Sieg bereits acht Punkte. Sollten nicht genügend Teams aus den Regionalligen aufsteigen dürfen bzw. sollte Austria Klagenfurt die Spiellizenz für die kommende Saison auch in zweiter oder dritter Instanz nicht erhalten, könnte es im Extremfall allerdings auch nur einen statt drei Absteiger geben. (APA/TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.