Letztes Update am So, 12.05.2019 20:14

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Deutsche Bundesliga

Bittere 0:2-Heimniederlage von Frankfurt gegen Mainz



Für Eintracht Frankfurt hat es am Sonntag die zweite bittere Niederlage innerhalb von vier Tagen gesetzt. Nach dem Out im Semifinale der Fußball-Europa-League gegen Chelsea verlor der Club von Trainer Adi Hütter und Martin Hinteregger, der durchspielte, vor eigenem Publikum gegen Mainz durch einen Doppelpack von Anthony Ujah (53., 57.) mit 0:2 und droht damit die Champions League zu verpassen.

Auf den maßgeblichen Platz vier fehlt den sechstplatzierten Hessen vor der letzten Runde ein Punkt. Allerdings geht es zum Abschluss auswärts gegen die Bayern, die schon mit einem Remis den Meistertitel fixieren würden. (APA)