Letztes Update am Sa, 25.05.2019 13:52

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Torjäger

Messi gewann zum dritten Mal in Folge den Goldenen Schuh

36 Tore in der abgelaufenen Meisterschaft – kein anderer europäischer Kicker war besser als Lionel Messi. Als letzter verbliebener Konkurrent schied am Freitag PSG-Stürmer Kylian Mbappe aus dem Rennen aus.

Erfolgreichster Knipser in Europa: Barca-Superstar Lionel Messi.

© AFPErfolgreichster Knipser in Europa: Barca-Superstar Lionel Messi.



Barcelona – Lionel Messi ist der erste Spieler, der dreimal nacheinander den Goldenen Schuh für Europas erfolgreichsten Torjäger gewinnen konnte. Der Fußball-Superstar vom FC Barcelona sicherte sich auch die Auszeichnung in der Saison 2018/19, nachdem Kylian Mbappe von Paris Saint-Germain im letzten Ligaspiel in Frankreich gegen Stade de Reims nur einmal getroffen hatte.

Mbappe erzielte bei der 1:3-Niederlage bei Stade de Reims am Freitag das einzige PSG-Tor. Der Franzose beendete die Meisterschaft somit mit 33 Liga-Treffern, Messi kam in der spanischen Liga auf 36 Tore. Insgesamt hat Messi den Goldenen Schuh bereits sechsmal erhalten, der Argentinier ist damit Rekordgewinner. (APA)