Letztes Update am Sa, 29.06.2019 15:09

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bundesliga

Dedic und Yeboah trafen bei WSG-Sieg gegen Bayern Amateure doppelt

Im zweiten Vorbereitungsspiel auf die Bundesliga-Saison feierte die WSG Swarovski Tirol den ersten Sieg. Stürmer Zlatko Dedic durfte über seinen Debüt-Treffer jubeln.

Zlatko Dedic und Kelvin Yeboah trugen sich jeweils doppelt in die Schützenliste ein.

© Amir BeganovicZlatko Dedic und Kelvin Yeboah trugen sich jeweils doppelt in die Schützenliste ein.



Wattens – Die WSG Swarovski Tirol feierte am Samstag gegen die Amateure des FC Bayern München (3. Liga) einen 4:1-Testspiel-Erfolg. Neuzugang Zlatko Dedic (27.,30.) und sein Sturmpartner in der 4/4/2-Anfangsformation, Kelvin Yeboah (18.,44.), trafen jeweils doppelt.

Nach der Halbzeit feierte Florian Rieder, dessen Transfer vom FC Wacker nach Wattens unter der Woche ordentlich Staub aufgewirbelt hatte, sein Debüt im WSG-Dress. Die brütende Hitze jenseits der 30-Grad-Marke und zahlreiche Auswechslungen ließen den Spielfluss der Gastgeber allerdings brechen. Torhüter Pascal Grünwald sorgte mit einem gehaltenen Elfmeter für das „Highlight“ im zweiten Durchgang.

Florian Riede debütierte im WSG-Trikot.
Florian Riede debütierte im WSG-Trikot.
- Amir Beganovic

„Wir haben die ersten zehn Minuten verschlafen“, sagte Trainer Thomas Silberberger. „Danach haben wir aber sehr viel gesehen, was wir in der Bundesliga sehen wollen und vier wunderschöne Tore geschossen.“

Neuigkeiten gibt es auch auf dem Personalsektor: Abwehrspieler Ione Cabrera soll am Montag wieder ins Training einsteigen. Als heißer Kandidat für die Sechser-Position wird derweil Lukas Grgic gehandelt. Der 23-Jährige hatte im Vorjahr bei der SV Ried in 27 Zweitligaspielen einen Treffer erzielt und fünf Tore vorbereitet. (t.w.)

Testspiel in Wattens

WSG Swarovski Tirol - FC Bayern Amateure 4:1 (4:0)

Tore WSG: Yeboah (18.,44.), Dedic (27.,30.)

Aufstellung WSG: Oswald (46, Grünwald); Neurauter (60, Madersbacher), Hager, Gugganig (60., Schmadl), Nitzlnader; Gölles (46., Santin), Toplitsch (60., Galovic), Mader (46., Svoboda), Pranter (46. ,Rieder); Yeboah (58., Skrbo), Dedic (46., Jurdik).