Letztes Update am Mo, 26.08.2019 23:20

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Serie A

4:0-Auftaktsieg von Inter Mailand gegen Lecce, Lazaro war nur Ersatz

Matteo Politano (L) freut sich mit Marcelo Brozovic über das erste Tor.

© AFPMatteo Politano (L) freut sich mit Marcelo Brozovic über das erste Tor.



Inter Mailand ist am Montagabend mit einem 4:0-(2:0)-Sieg über Aufsteiger Lecce in Italiens Fußball-Serie A gestartet. Neuerwerbung Valentino Lazaro saß dabei allerdings nur auf der Bank.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Die Tore erzielten der Kroate Marcelo Brozovic (21.), Stefano Sensi (24.), der im Sommer für 65 Millionen Euro von Manchester United geholte belgische Topstürmer Romelu Lukaku (60.) und Antonio Candreva (84.). (APA)