Letztes Update am Di, 29.10.2019 23:29

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Serie A

Inter nach 2:1 bei Brescia an Serie-A-Spitze, Lazaro Ersatz



Inter Mailand hat zumindest für einen Tag die Tabellenführung in der italienischen Fußball-Meisterschaft übernommen. Der Arbeitgeber von ÖFB-Teamspieler Valentino Lazaro setzte sich am Dienstagabend bei Brescia mit 2:1 durch, feierte den achten Sieg im zehnten Serie-A-Spiel und zog zwei Punkte an Juventus Turin vorbei. Lazaro sah die Partie nur von der Bank aus.

Lautaro Martinez (23.) brachte die „Nerazzurri“ schon vor der Pause voran, Romelu Lukaku (63.) legte in der zweiten Hälfte den zweiten Treffer nach. Aufgrund eines unglücklichen Eigentors von Milan Skriniar (76.) blieb es bis zuletzt spannend. Der bisher ungeschlagene Titelverteidiger Juve ist am Mittwoch zu Hause gegen Genoa im Einsatz. (APA)




Kommentieren


Schlagworte