Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom So, 04.12.2016


Ausstellung

Marlies, Benni und die Spuren ihrer Karrieren

Seit Samstag erzählt eine Ausstellung im Bergrestaurant der Mittelstation am Hochzeiger bei Jerzens Geschichten und Details über die Karriere von Marlies und Benni Raich.

Benni Raich zeigte LH-Stellvertreter Sepp Geisler seine RTL-Siegerski von Bormio 2005.

© ZangerlBenni Raich zeigte LH-Stellvertreter Sepp Geisler seine RTL-Siegerski von Bormio 2005.



Jerzens – Das erfolgreichste Skiläufer-Ehepaar der Skigeschichte – das sind Marlies und Benni Raich.

8 Olympiasiege, 17 Weltmeistertitel, 12 Weltcup-Kugeln, 73 Weltcup-Einzelsiege und sagenhafte 161 Weltcup-Podestplätze haben die beiden – mittlerweile – Skipensionisten im Laufe ihrer Karrieren erkämpft. Unzählige Geschichten und Details davon sind seit gestern Samstag am Hochzeiger bei Jerzens in einer Ausstellung im Bergrestaurant der Mittelstation zu sehen.

Die Eröffnung, die von Landeshauptmann-Stellvertreter Sepp Geisler vorgenommen wurde, lockte Freunde, Partner und Wegbegleiter ins Pitztal. Und dass Sepp Forcher die Moderation gemeinsam mit Hansjörg Wohl­farter von den Hochzeiger Bergbahnen im restlos gefüllten Saal übernahm, freute auch die beiden Hauptdarsteller. Marlies und Benni fanden es toll, dass der TV-Moderator von „Klingendes Österreich“ mit Schmäh und Fragen über ihren Werdegang die Eröffnung begleitete. Auch Bennis Ski-Pensionskollege Manfred Pranger war gekommen und zeigte sich wie Bennis ehemalige Trainer Reinhard Eberl und Rainer Gstrein beeindruckt beim Blick auf die zahlreichen Exponate. Von der Kindheit bis zum Weltcup – so zeigen die Raichs einige markante Gegenstände.

Von Marlies’ ersten Skischuhen oder Bennis ersten Skistöcken, welche sein Papa Lois selbst gefertigt hatte, bis zu den WM-Carvern und Aktiv-Trainingsgeräten reicht der interessante Querschnitt der ausgestellten Stücke. (tz)

Manni und Karin Pranger gaben den Raichs die Ehre.
Manni und Karin Pranger gaben den Raichs die Ehre.
- Zangerl
Marlies Raich präsentierte stolz ihre ersten Skischuhe.
Marlies Raich präsentierte stolz ihre ersten Skischuhe.
- Zangerl