Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Di, 15.05.2018


Sport in Tirol

Kein Tag für Favoriten

© Michael KristenDer TC Westendorf überraschte mit Christoph Vonbank.



Der erste Spieltag in der Tiroler Tennisliga war keiner für Titelfavoriten: Nachdem die Schwazer Damen in Wörgl verloren hatten, musste sich bei den Herren der hoch gehandelte TK IEV MED-EL auf eigener Anlage gegen den groß aufspielenden TC Westendorf 3:6 geschlagen geben. In Spiellaune präsentierte sich auch die SPG Kitzbühel/Aurach (mit Emilio Alvarez) beim 9:0-Erfolg in Fügen. Ihre Anwartschaft auf Plätze im oberen Play-off unterstrichen TC Schwaz beim 6:3 gegen den mehrfachen Tiroler Meister Hall und Telfs 2 beim 9:0 gegen die SPG Imst/Pitztal. Mit einem 9:0-Sieg in Ellmau startete auch Titelverteidiger Igls eindrucksvoll in die neue Saison. (r.u.)