Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Fr, 10.08.2018


Eishockey

Nach der Alm geht’s für die Adler heute erstmals auf Eis

Die Kitzbüheler Adler starten in die Vorbereitung für die Alps Hockey League (ab 15.9.). Kapitän Peter Lenes kam gestern in der Gamsstadt an.

© Adler kitzbühelDie Eishockey-Cracks der Kitzbüheler Adler beschworen bei einer Wanderung auf die Panoramaalm in Jochberg den Teamgeist.



Kitzbühel – Es kann wieder losgehen. Mit Coolness und großen Zielen starten die Cracks der Kitzbüheler Adler in die neue Saison der Alps Hockey League (AHL). Was bisher aber noch gefehlt hat, war der Kapitän: Gestern landete der Austro-Amerikaner Peter Lenes (32) am Flughafen München und komplettiert damit die Mannschaft in der Saisonvorbereitung. „Peter ist eine Legende in Kitzbühel, er spielt schon lange hier und ist ein absoluter Führungsspieler auf dem Eis und abseits davon“, erklärte Trainer Tomas Martinec. Mit Streicheleinheiten allein kommt man jedoch nicht weiter, weiß der Coach.

„Wenn wir in der Alps Hocke­y League erfolgreich sein wollen, müssen wir eine Mannschaft sein“, so Coach Martinec und beschwor den Teamgeist. Bei einer gemeinsamen Wanderung am vergangenen Wochenende auf die Panoramaalm in Jochberg lernte sich die Mannschaft noch besser kennen.

Mit dem Trockentraining ist ab heute Schluss, denn im Sportpark Kitzbühel ist das erste Eistraining angesagt, verriet Coach Martinec: „Die Jungs sind schon heiß auf die ersten Trainingseinheiten.“ Mit Schläger und Puck fühlen sich die Cracks schließlich immer noch am wohlsten. Ihr Können sollen sie am 18. August im ersten Testspiel auswärts in Regensburg (GER) unter Beweis stellen.

Weiters wartet ab 24. August ein Heimturnier in Kitzbühel. Das erste Saisonspiel ist am 15. September auswärts gegen EC Bregenzerwald. Adler-Präsident Volker Zeh hat die Latte hoch gelegt. „Wir wollen die Liga rocken und ins Play-off“, erklärte der Deutsche. Coach Martinec pflichtet bei: „Wir wollen als Team auftreten und in dieser Saison so richtig Gas geben!“ (ben)

Eishockey

Saisonstart EC Adler Kitzbühel: Testspiele: 17.8.: Regensburg (auswärts), Heim-Turnier: 24.8.: Adler — Rosenheim (19.30), 26.8.: Adler — Regensburg (18.30).

9.9.: Adler Rookie Day.

Die Eishockey-Cracks der Kitzbüheler Adler beschworen bei einer Wanderung auf die Panoramaalm in Jochberg den Teamgeist.Foto: Adler Kitzbühel
- adler