Letztes Update am Fr, 17.05.2019 09:39

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


UPC Tirol Liga

Heute im Livestream auf TT.com: Kematen bittet Telfs zum Tanz

Selbst die Tiroler-Liga-Fans in Australien kommen heute beim Schlager Kematen gegen Telfs auf ihre Kosten. TT.com überträgt die Partie ab 18.15 Uhr live.

Die Kemater Pohler und Plattner wollen heute die Kreise von Telfs-Regisseur Michael Augustin (grün) einengen.

© KristenDie Kemater Pohler und Plattner wollen heute die Kreise von Telfs-Regisseur Michael Augustin (grün) einengen.



Kematen – Das Oberland-Derby zwischen Kematen (4. Platz/43 Punkte) und Telfs (2./49) verspricht heute (18.30 Uhr) alleine schon wegen der Tabellenkonstellation Brisanz. Schließlich läuft das Rennen um die ersten vier Aufstiegsplätze in die Eliteliga (Nachfolger der RLW) auf Hochtouren. Die „Blues“ aus Kematen und die „Säbelzahntiger“ aus Telfs gibt es erstmals auch via Live-Stream auf www.tt.com zu sehen, ein Ticker rundet dieses Pilotprojekt ab.

Tiroler Unterhaus live

„Ich freue mich aus sportlicher Sicht auf dieses Match und hoffe, dass wir vor eigenem Anhang dagegenhalten können“, fiebert Kematen-Obmann Arno Bucher dem Spitzenspiel bereits entgegen. Die Livestream-Premiere begrüßt der UPC-Tirol-Liga-Obmann mit launigen Worten: „Ich begrüße im Netz natürlich die Blues-Fans auf der ganzen Welt. Freunde aus Wien haben sich da schon angesagt.“ Die Hoffnung auf ein richtig feuriges Derby lebt nicht nur bei ihm. (lex)