Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Mi, 31.07.2019


Schwimmen

Nachwuchs sorgt für Medaillenflut vor dem Heimspiel im Tivoli

53 Medaillen fischte der Nachwuchs in Wels aus dem Becken. Im Tivoli wärmen sich indes die Großen auf.

Schlagabtausch: Tirols Nachwuchs startete in Wels, die Älteren ab morgen in Innsbruck.

© LSVTSchlagabtausch: Tirols Nachwuchs startete in Wels, die Älteren ab morgen in Innsbruck.



Innsbruck – 17 Gold-, 20 Silber- und 16 Bronzemedaillen – Tirols junge Schwimmer räumten bei den Österreichischen Nachwuchsmeisterschaften in Wels ab. Florian Korber-Perner gewann gleich vier Titel, sein Bruder Laurin, Moritz Krätschmer und Maria Eder holten jeweils Doppel-Gold sowie Tiroler Rekorde in der AK 11/12-Klasse. Zwei Titel gingen auch an auch Mirjam Langhofer (Jg. 2006). Insgesamt fielen elf Tiroler Nachwuchs-Bestmarken: Daniel Nigg, Semjon Badergruber sowie die TWV-Burschen sorgten für die weiteren. Die jüngeren Schwimmer schlagen nun mit Tirols Arrivierten ab: Diese ermitteln ab morgen die Staatsmeister der allgemeinen Klasse – im Innsbrucker Tivoli. Mit dabei sind bis auf Caroline Pilhatsch auch Österreichs WM-Starter von Gwangju, die erst gestern zurückkehrten. Da sich noch einige Olympia-Limits erhoffen, dürften es heiße Rennen werden. (sab)

Doppelschlag: Maria Eder holte zweimal Gold und drei Rekorde.
Doppelschlag: Maria Eder holte zweimal Gold und drei Rekorde.
- LSVT
Florian Korber-Perner schlug insgesamt viermal als Erster an.
Florian Korber-Perner schlug insgesamt viermal als Erster an.
- LSVT

Schwimmergebnisse:

Österreichische Nachwuchsmeisterschaften in Wels, Gold, Mädchen: Maria Eder (SCIKB) 100 und 200 m Freistil jeweils Tiroler Rekorde AK 11/12, Miriam Langhofer (SU Hall) 100 und 200 m Delfin; Romy Pabst (SK Zirl) 100 m Brust, Franca Kappacher (SCIKB) 200 m Brust, Tabea Huys (MIH Zillertal) 200 m Delfin; Burschen: Moritz Krätschmer (SK Zirl) 100 und 200 m Freistil jeweils Tir. Rek. AK 11/12, Laurin Korber-Perner (TWV) 400 m und 800 m Freistil Tir. Rek. AK 11/12, Daniel Nigg (SU Hall) 200 m Brust Tir. Rek. AK 13/14 und 15/16; Florian Korber-Perner 100 und 200 m Brust, 100 m Rücken, 200 m Lagen, Oliver Turkiewicz (TWV) 200 m Brust.

Silber, Mädchen: M. Eder 100 und 200 m Rücken, 400 m Freistil Tir. Rek. AK 11/12, R. Pabst 200 Brust und 200 m Lagen, Sarah Dornauer (TWV) 100 m Freistil, T. Huys 200 m Lagen; Burschen: Victor Mihurko (TWV) 200 m Rücken, Leo Pansi (TWV) 100 m Freistil, L. Korber-Perner 200 Freistil u. 200 m Lagen, M. Krätschmer 400 m Freistil, D. Nigg 100 m Brust Tir. Rek. AK13/14, Semjon Badergruber (SU Hall) 100 m Rücken Tir. Rek. AK 13/14, F. Korber-Perner 400 m Lagen, 400 m Freistil, O. Turkiewicz 100 m Brust, Pascal Lebeda (TWV) 100 m Freistil; TWV-Staffel mit F. Korber-Perner, Lebeda, Turkiewicz, Jansen Van Vuuren 4x100 m Lagen Tir. Rek. AK 15/16 und 4x100 m Freistil.

Bronze, Mädchen: M. Langhofer 200 und 400 m Freistil, F. Kappacher 100 m Brust, T. Huys 100 m Freistil, Larissa Walk (SK Zirl) 200 m Brust, Lisi Smoly (SCIKB) 100 m Delfin, SCIKB mit Pienz, Kappacher, Smoly, Eder 4x100 m Lagen; Burschen: L. Korber-Perner 200 m Brust, Emanuel Eder (SCIKB) 1500 m Kraul, S. Badergruber 200 m Rücken Tir. Rek. AK13/14, Vincent Jansen Van Vuuren 100 m Freistil, Leon Opatril (SCIKB) 1500 m Freistil, P. Lebeda 100 m Delfin, Andreas Kistl (SCIKB) 200 m Brust; TWV-Mixed mit F. Korber-Perner, Lebeda, Gastl, Dornauer 4x100 m Freistil und 4x100 m Lagen.




Kommentieren


Schlagworte