Letztes Update am Di, 25.06.2019 14:36

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


VIDEO

Suarez reklamierte Elfer nach „Handspiel“ von Chiles Tormann

Uruguays Stürmerstar Luis Suarez war bei der Copa America wohl nicht ganz bewusst, dass der Tormann im Strafraum den Ball mit der Hand spielen darf.

Luis Suarez  reklamierte nach der Parade von Chiles Goalie Gabriel Arias "Handspiel".

© imagoLuis Suarez reklamierte nach der Parade von Chiles Goalie Gabriel Arias "Handspiel".



Rio de Janeiro – Ja, der Tormann darf im Fußball im eigenen Strafraum die Hand zur Hilfe nehmen. Dieser Tatsache war sich Uruguays Stürmerstar Luis Suarez wohl nicht ganz bewusst, als er beim 1:0-Sieg seiner Nationalmannschaft gegen Chile bei der Copa America gestenreich ein Handspiel von Schlussmann Gabriel Arias reklamierte.

Der Goalie hatte einen Schuss von Suarez aus spitzem Winkel am Fünfmeterraum in den Corner abgewehrt. Suarez riss die Arme in die Höhe und reklamierte sichtbar Richtung Schiedsrichter: Handspiel! „Eine surrealistische Reaktion“, schrieb das spanische Fußball-Portal „Marca“. (APA/dpa)




Kommentieren


Schlagworte