Letztes Update am Mo, 03.09.2018 22:40

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


US Open

Klare Siege von Nishikori und Keys im US-Open-Achtelfinale

Madison Keys schlug Dominika Cibulkova. Kei Nishikori warf Philipp Kohlschreiber aus dem Rennen.

© Reuters/Jerry Lai/USA TODAY SporMadison Keys bekommt es in der Runde der letzten acht entweder mit Carla Suarez Navarro oder Maria Scharapowa zu tun.



New York – Der zweite Achtelfinaltag in den Einzel-Bewerben der Tennis-US-Open hat mit zwei klaren Siegen begonnen. Bei den Herren gewann Kei Nishikori (JPN-21) am Montag gegen Philipp Kohlschreiber (GER) 6:3,6:2,7:5. Der Japaner trifft am Mittwoch im Viertelfinale auf Marin Cilic (CRO-7) oder David Goffin (BEL-10). Bei den Damen gewann Madison Keys (USA-14) gegen Dominika Cibulkova (SVK-29) 6:1,6:3.

Die US-Vorjahresfinalistin bekommt es in der Runde der letzten acht entweder mit Carla Suarez Navarro (ESP-30) oder Maria Scharapowa (RUS-22) zu tun. Mit Kohlschreiber ist der letzte deutsche Vertreter in den Einzelbewerben ausgeschieden. Er hatte in der dritte Runde seinen Landsmann Alexander Zverev (4) ausgeschaltet. Cibulkova hatte in Runde drei mit einem Sieg gegen Angelique Kerber (4) die letzte deutsche Damen-Hoffnung eliminiert.

Der Serbe Novak Djokovic (6) ist zum 11. Mal in ein Viertelfinale der Tennis-US-Open eingezogen. Der 31-jährige Wimbledonsieger gewann sein Achtelfinale gegen den Portugiesen Joao Sousa 6:3,6:4,6:3. Sein Gegner wird in der „Nightsession“ ermittelt. Gewinnt da der Schweizer Roger Federer (2) gegen den Australier John Millman, kommt es am Mittwoch zum 47. Duell Djokovic - Federer (24:22).

Sechste Viertelfinalistin bei den Damen ist Naomi Osaka (20). Die Japanerin fügte der Weißrussin Aryna Sabalenka (26) mit einem 6:3,2:6,6:4 deren erste Niederlage nach acht Siegen en suite zu. Osaka sollte nach ihrem ersten Viertelfinale bei einem Major-Turnier nun sogar gute Chancen auf den Einzug ins Halbfinale haben, es geht mit der Tschechin Marketa Vondrousova oder der Ukrainerin Lesia Zurenko auf jeden Fall gegen eine Ungesetzte.

Thiem trifft in „Nightsession“ auf Nadal

Der Niederösterreicher Dominic Thiem (9) bestreitet sein Viertelfinale in der Dienstag-“Nightsession“. Die Partie gegen den topgesetzten Spanier Rafael Nadal wurde als letztes Match des Tages im Arthur Ashe Stadium angesetzt (Mittwoch/MESZ, 2. Match nach 1.00 Uhr) ORF eins überträgt live ab 2.30 Uhr. Davor spielt Serena Williams (USA-17) gegen Karolina Pliskova (CZE-8). (APA)