Letztes Update am Fr, 26.10.2018 12:23

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Motorrad-WM

Crutchlow erlitt Knöchelbruch und fällt für Australien-GP aus

Cal Crutchlow fällt für das Rennen in Australien aus.

© AFPCal Crutchlow fällt für das Rennen in Australien aus.



Der britische Motorrad-Pilot Cal Crutchlow hat sich am Freitag im zweiten freien Training für den GP von Australien einen Knöchelbruch im rechten Bein zugezogen. Damit fällt der in der WM fünftplatzierte Honda-Pilot, der sich einer Operation unterziehen muss, für das MotoGP-Rennen auf Phillip Island aus. Crutchlow hatte 2016 in Australien gewonnen und war zuletzt in Japan Zweiter gewesen. (APA)