Letztes Update am Sa, 27.10.2018 15:55

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tennis

Stephens und Switolina spielen um die Tennis-Krone bei WTA-Finals

Sloane Stephens verlor den ersten Satz gegen Karolina Pliskova 0:6. Danach drehte die US-Amerikanerin auf.

© AFPSloane Stephens verlor den ersten Satz gegen Karolina Pliskova 0:6. Danach drehte die US-Amerikanerin auf.



Die Amerikanerin Sloane Stephens und die Ukrainerin Jelina Switolina haben erstmals das Endspiel bei den WTA Finals in Singapur erreicht. Die letztjährige US-Open-Siegerin Stephens schlug die einstige Weltranglisten-Erste Karolina Pliskova aus Tschechien am Samstag nach schwachem Start noch 0:6,6:4,6:1. Switolina rang zuvor im Halbfinale die Niederländerin Kiki Bertens mit 7:5,6:7(5),6:4 nieder. Die Weltranglisten-Siebte greift am Sonntag nach dem bisher wichtigsten Titel in ihrer Karriere. (dpa)