Letztes Update am Sa, 29.06.2019 10:13

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Golf

Straka schaffte Cut in Detroit: nach zwei Runden Elfter



Golf-Profi Sepp Straka hat beim mit 7,3 Millionen US-Dollar dotierten PGA-Turnier in Detroit den Cut als geteilter Elfter locker geschafft. Er spielte am Freitag eine 67er Runde und hält mit neun unter Par bei gesamt 135 Schlägen. Es führt auf dem Par-72-Kurs mit 130 der US-Amerikaner Nate Lashley vor seinen Landsleuten Cameron Champ (131) und Charles Howell (132).

Der 26-jährige Österreicher Straka schlägt am (heutigen) Samstag um 18.30 Uhr MESZ zur dritten Runde ab. (APA)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren


Schlagworte