Letztes Update am Sa, 29.06.2019 18:50

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Golf

Tiroler Steinlechner beendet Amateur-EM auf Rang drei

Maximilian Steinlechner.

© istockMaximilian Steinlechner.



Maximilian Steinlechner hat die EM der Amateur-Golfer auf Rang drei beendet. Der Tiroler spielte am letzten Tag des Turniers im Diamond Country Club in Atzenbrugg zwar nur eine 74er-Runde (zwei über Par), brachte aber die Top-Platzierung ins Clubhaus. Mit gesamt 279 Schlägen musste sich Steinlechner nur dem Deutschen Matthias Schmid (273) und dem Schotten Euan Walker (276) geschlagen geben.

Steinlechner war als Zweiter in den Schlusstag gegangen, benötigte aber zehn Schläge mehr als am Vortag. Dennoch resümierte er zufrieden. „Hätte man mir vor der Woche gesagt, dass ich bei der Heim-EM geteilter Dritter werde, hätte ich das sofort unterschrieben. Heute sind die Putts leider nicht gefallen. Alles in allem hat es sehr viel Spaß gemacht, vor allem gestern mit den minus 8“, sagte Steinlechner. (APA)