Letztes Update am Mo, 15.07.2019 07:11

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Golf

6. Turniersieg: Wiesberger triumphierte bei Scottish Open

Mit 1,034 Millionen Euro sicherte sich der Weltranglisten-83. den größten Siegerscheck seiner bisherigen Karriere.

Österreichs Golf-Aushängeschild Bernd Wiesberger.

© gepaÖsterreichs Golf-Aushängeschild Bernd Wiesberger.



North Berwick – Bernd Wiesberger hat am Sonntag seinen sechsten Turniersieg auf der Golf-European-Tour gefeiert. Der 33-jährige Burgenländer gewann die mit mehr als sechs Millionen Euro dotierten Scottish Open in North Berwick. Wiesberger schaffte trotz seiner mit 69 schlechtesten Runde den Sprung ins Stechen und setzte sich dort gegen den auf der Schlussrunde groß aufspielenden Franzosen Benjamin Hebert durch.

Die Entscheidung fiel erst am dritten Extraloch. Mit 1,034 Millionen Euro sicherte sich der Weltranglisten-83. den größten Siegerscheck seiner bisherigen Karriere. Für seine zuvor wertvollsten Erfolge bei den Open de France 2015 sowie beim Made in Denmark in Farsö 2019 hatte er mit je 500.000 Euro nur halb so viel Geld bekommen.

North Berwick war Wiesbergers zweiter Turniersieg in der laufenden Saison. Zuletzt hatte er bei den Irish Open mit Rang zwei nur knapp einen weiteren Sieg verpasst. Wiesberger hatte das Feld seit der 2. Runde angeführt, Hebert auf der letzten Runde gleich sieben Schläge gutgemacht. Beide schlossen mit 22 unter Par ab. Dritter wurde der Franzose Romain Langasque. (APA)