Letztes Update am Fr, 13.09.2019 19:28

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Radsport

Fünfte WM-Medaille für Handbiker Walter Ablinger

Der Gesamtsieger im Handbike-Weltcup musste sich nach 20,8 Kilometern in seiner Klasse MH3 nur Vico Merklein (GER) und Paolo Cecchetto (ITA) geschlagen geben.

© gepaDer Gesamtsieger im Handbike-Weltcup musste sich nach 20,8 Kilometern in seiner Klasse MH3 nur Vico Merklein (GER) und Paolo Cecchetto (ITA) geschlagen geben.



Walter Ablinger hat bei der Paracycling-Weltmeisterschaft in Emmen (Niederlande) mit Bronze im Einzelzeitfahren seine insgesamt fünfte WM-Medaille gewonnen. Der querschnittgelähmte Gesamtsieger im Handbike-Weltcup musste sich nach 20,8 Kilometern in seiner Klasse MH3 nur Vico Merklein (GER) und Paolo Cecchetto (ITA) geschlagen geben. Sonntagabend folgt das 66,6 Kilometer lange Straßenrennen. (APA)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.