Letztes Update am So, 22.09.2019 18:56

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tennis

Medwedew setzte Erfolgslauf mit St.-Petersburg-Titel fort



Der Russe Daniil Medwedew hat seinen Lauf mit dem Titelgewinn in Sankt Petersburg fortgesetzt. Zwei Wochen nach der knappen Finalniederlage bei den Tennis-US-Open gegen den Spanier Rafael Nadal dominierte der 23-Jährige am Sonntag im Finale vor seinen Landsleuten gegen den Kroaten Borna Coric mit 6:3,6:1. Der Weltranglistenvierte setzte sich damit etwas mehr vom fünftplatzierten Dominic Thiem ab.

Im August hatte Medwedew in den Endspielen von Washington gegen den Australier Nick Kyrgios und von Montreal gegen Nadal verloren, ehe er im Cincinnati-Finale den Belgier David Goffin besiegt hatte. Er hält damit bei fünf Finalteilnahmen in Folge. An seine nun 54 Match-Siege im heurigen Jahr kommt kein anderer Spieler auf der ATP-Tour heran. Medwedew hält bei sechs ATP-Titelgewinnen, drei davon gelangen ihm 2019. (APA)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.