Letztes Update am Mi, 06.11.2019 13:44

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Boxen

Sehverlust droht: Olympiasiegerin Adams gab Rücktritt bekannt

Nicola Adams eroberte 2012 und 2016 Olympiagold im Boxen.

© imagoNicola Adams eroberte 2012 und 2016 Olympiagold im Boxen.



Die zweifache Box-Olympiasiegerin Nicola Adams hat ihren Rücktritt vom Leistungssport verkündet. Ärzte hätten sie gewarnt, sie könnte bei Fortsetzung ihrer Karriere irreparable Schäden am Auge mit dauerhaftem Sehverlust erleiden, begründete die 37-jährige Britin ihre Entscheidung. Adams hatte bei den Sommerspielen 2012 und 2016 die Goldmedaille im Fliegengewicht gewonnen.

Zudem war sie 2016 Weltmeisterin bei den Amateuren. Als Profi sicherte sie sich 2017 den WM-Titel der WBO im Fliegengewicht und blieb in insgesamt fünf Kämpfen unbesiegt. „Ich bin stolz auf das, was ich erreicht habe“, sagte Adams in einer Mitteilung an die Lokalzeitung Yorkshire Evening Post. (APA)