Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Do, 01.08.2019


Bob

Der Bobverband fährt mit seinen Kritikern Schlitten

Der alte Vorstand des Österreichischen Bob- und Skeletonverbands bleibt im Amt, die Gegeninitiative scheiterte vergangene Woche bei der Wahl.

Soll Österreichs Bobs beschleunigen: Chefcoach Stampfer.

© Rudy De MoorSoll Österreichs Bobs beschleunigen: Chefcoach Stampfer.



Von Florian Madl

Innsbruck — Angekündigte Revolutionen finden nicht statt. So auch diesmal, als sich eine Initiative unter dem ehemaligen Verbandssekretär Reinhard Poller anschickte, mit Unternehmer Andreas Gebauer einen neuen Präsidenten im Österreichischen Bob- und Skeletonverband zu installieren. Die erste Wahl im April war aufgrund eines Formfehlers nicht zugelassen worden, bei der entscheidenden vergangenen Woche gaben schließlich zwei Stimmen den Ausschlag zugunsten des alten Vorstands.

„Schade, wir hätten etwas verändern wollen", bedauerte Poller. Aus Sicht des alten und neuen Vorstands sah man die Sache naturgemäß anders. „Wir haben ein Konzept, das im Laufen ist. Das wollen wir durchziehen", meinte Hansjörg Kössler. Die erste Zwischenstation heißt Peking, also die Olympischen Winterspiele 2022. Dort dürfen sich sowohl die Bob- als auch die Skeletonfahrer (Janine Flock) berechtigte Hoffnungen auf einen Spitzenplatz machen. Vor allem die Personalie Wolfgang Stampfer — der Tiroler Ex-Pilot wurde als Cheftrainer der Bobsparte zurück nach Österreich geholt — nährt die Hoffnung auf alte Erfolge.

Am zur Verfügung stehenden Geld bzw. an den Förderungen, die im Zuge der Winterspiele 2018 zum Thema wurden, solle es nicht scheitern. Der Verband (eine Million Euro Budget) kämpft zwar immer noch mit den Nachwehen der Heim-Weltmeisterschaft 2016, mittlerweile pendelte sich das Minus aber bei 200.000 Euro ein. „Wir haben die Situation im Griff", beharrt Kössler auf dem eingeschlagenen Kurs. Deshalb sei auch auf Vorstandsebene Kontinuität von Bedeutung.

ÖBSV-Vorstand

Präsident: Roman Schobesberger
Vizepräsident Bob: Hannes Wallner
Vizepräsident Skeleton: Jochen Reiter
Koordinator Bob: Franz Josef Hofmann
Koordinator Skeleton: Christian Auer
Kassier: Christian Treichl (Stv. Hansjörg Kössler)
Schriftführer: David Schweiger (Stv. Rita Unterscheider)