17 Ergebnisse zu "ÖSTERREICHISCHER PRESSERAT"

Aufdeckerjournalist David Barstow (Mitte) mit dem Geschäftsführer des Österreichischen Presserates Alexander Warzilek (l.) und TT-Redakteur Matthias Sauermann.Pulitzer-Preisträger
Pulitzer-Preisträger

Donald Trump demontiert: US-Journalist David Barstow in Innsbruck

Der vierfache Pulitzer-Preisträger David Barstow berichtete in Innsbruck, wie er in Donald Trumps Finanzen wühlte und dem US-Präsidenten Betrug nachweisen ko ...

... Schulden zurückgezahlt. Mit der Realität hat das wenig zu tun, berichtet David Barstow, US-Journalist der New York Times, auf Einladung von Tiroler Journalismusakademie und Presserat in Innsbruck...

Conchita an der Seite von Justizminister Josef Moser (ÖVP) am Operball.„Kronen Zeitung“
„Kronen Zeitung“

„Krank“: Presserat verurteilt Jeannee wegen Post an Conchita

Der „Krone“-Kolumnist hatte den Auftritt der Künstlerin am Opernball als „krank“ und „verhaltensgestört“ bezeichnet. Der Senat 1 sieht darin eine Verletzung ...

...Wien – Der Presserat hat den Kronen Zeitung-Kolumnisten Michael Jeannee verurteilt, weil er die Sängerin Conchita alias Tom Neuwirth als „verhaltensgestört“ und „krank“ bezeichnete. Anlass war der...

"Österreich"-Herausgeber Wolfgang Fellner.Medien
Medien

Jeannee vs. Fellner: Handelsgericht untersagt Schmähung Fellners

Die „Kronen Zeitung“ darf dem „Österreich“-Herausgeber kein „fettes Lächeln“ und dem Blatt keinen „widerwärtigen Journalismus“ attestieren.

... Presserat als für die gesamte Branche „blamabel“ bezeichnete. Am Wiener Landesgericht gab es dann im März 2018 eine Entscheidung, nachdem Jeannee gegen Österreich und Fellner geklagt hatte. Das Ergebnis...

 Autorin Stefanie Sargnagel.Medien
Medien

„Babykatzengate“: Presserat verurteilt „Krone“

Die „Kronen Zeitung“ habe im Fall Stefanie Sargnagel Nachrichten nicht korrekt wiedergegeben, kritisiert der Presserat.

...Wien – Die Kronen Zeitung hat mit ihrer Berichterstattung über die Autorin Stefanie Sargnagel gegen den Ehrenkodex der österreichischen Presse verstoßen, das hat der Presserat in einer am Freitag...

"Österreich"-Herausgeber Wolfgang Fellner.Medien
Medien

Tageszeitung „Österreich“ nimmt ab März am Presserat teil

Die Regierung hatte angekündigt, ein Presseförderungs-Bonus werde Medien zuteil, welche den Presserat anerkennen. Nun tritt „Öster ...

...Wien – Wolfgang Fellners Tageszeitung „Österreich“ wird mit 1. März den Ehrenkodex für die österreichische Presse anerkennen und damit am Presserat teilnehmen. Das kündigte er am Donnerstag im APA...

Blumen und Kerzen auf dem Pannenplatz der A4 auf dem der LKW mit den Flüchtlingen stand.Flüchtlingskrise
Flüchtlingskrise

Polizist gab Foto von 71 toten Flüchtlingen in Parndorf intern weiter

Einige Medien druckten nach dem Tod von 71 Flüchtlingen in einem Lkw Fotos ab. Die Polizei stellte die Ermittlungen wegen Verletzung des Amtsgeheimnisses ein ...

... deutsche „Bild“-Zeit das sogenannte Todes-Foto veröffentlicht. Die Folge waren zahlreichen Beschwerden beim Presserat. (APA)...

Exklusiv
Exklusiv

Presserat-Chef im Interview: Sanktionsfrei Zeichen setzen

253 Fälle hat der österreichische Presserat 2015 bearbeitet. Mehr als jemals zuvor. Kein Grund zum Schwarzmalen, sagt Geschäftsfüh ...

...In dieser Form gibt es den österreichischen Presserat seit sechs Jahren. Zunächst tat sich die mediale Selbstkontrolle allerdings vergleichsweise schwer. Warum? Alexander Warzilek: Den alten...

Ermittler der Polizei öffneten 2015 den abgestellten Lkw und fanden 71 Leichen.Bilanz 2015
Bilanz 2015

Presserat: „Krone“ beging mit Abstand die meisten Verstöße

Medienberichte über Asyl, Flüchtlinge und Migration hielten Österreichs Presserat im vergangenen Jahr auf Trab. Die „Kronen Zeitun ...

...Wien - Medienberichte über Asyl, Flüchtlinge und Migration hielten den Österreichischen Presserat im vergangenen Jahr auf Trab. 253 Fälle hatte das Selbstkontrollorgan der österreichischen Medien...

Medien
Medien

Presserat wertet Fotos des toten Aylan in der Presse als „angemessen“

Die Veröffentlichung jener Bilder eines toten Buben, der während der Flucht im Mittelmeer ertrunken ist, sieht der Presserat als g ...

...Wien – Anfang September sorgte die Veröffentlichung der Fotos, die den Leichnam des ertrunkenen syrischen Flüchtlingsbuben Aylan zeigen, für Aufregung. Nun beurteilte der österreichische Presserat...

Medien
Medien

„Heute“ verstieß mit Jihadisten-Bericht gegen Ethik

Der Presserat wirft der Gratiszeitung „Heute“ wegen der Berichterstattung über angebliche Jihadisten und Waffen in einer Wiener Wo ...

...Der Presserat wirft der Gratiszeitung „Heute“ wegen der Berichterstattung über angebliche Jihadisten und Waffen in einer Wiener Wohnung einen schwerwiegenden Ethikverstoß vor. Das Blatt habe demnach...

Medien
Medien

Presserats-Rüge: „Krone“ schürt Ressentiments gegenüber Flüchtlingen

In einem Artikel hatte die „Krone“ fälschlich über eine Mindestrentnerin in Salzburg berichtet, die ihre Wohnung wegen Flüchtlingen verlassen hätte sollen.

...“ seien Ressentiments geschürt worden, wie der Presserat am Freitag mitteilte. Konkret wurden Gewissenhaftigkeit und Korrektheit in der Recherche vermisst und eine Pauschalverunglimpfung beanstandet...

Medien
Medien

Gericht weist „Österreich“-Klage ab

Wien – Das Handelsgericht Wien hat eine Klage der Tageszeitung Österreich gegen den PR-Ethik-Rat abgewiesen. Die Zeitung wollte es dem Selbs...

Jeannée wünscht sich in seiner Kolumne den "Endspielsieg".Medien
Medien

„Krone“ strich über Nacht NS-Anspielung aus Jeannée-Kolumne

Der Journalist der „Kronen Zeitung“ wandelte die erste Strophe des Deutschlandlieds ab, zitierte aus einem SA-Kampflied und erhoffte sich den „Endspielsieg“. ...

... Netzwerk aber nicht geben. Auf Twitter gab es unterdessen Kritik an der mit NS-Anspielungen gespickten Jeannée-Post. Und beim Österreichischen Presserat ist bereits eine Lesermitteilung dazu eingegangen...

Demonstration gegen den Akademikerball der FPÖ am 24. Jänner 2014.Nach Akademikerball
Nach Akademikerball

Presserat: Facebook-Zitat bei öffentlichem Interesse zulässig

Der Fotograf Manfred Klimek hatte sich beim Presserat beschwert, weil der Falter Facebook-Kommentar von ihm zitiert hatte.

...Wien – Keinen Erfolg hatte der Fotograf Manfred Klimek mit einer Beschwerde gegen den „Falter“ beim Presserat. Die Verwendung eines Facebook-Zitats von Klimek in einem Artikel über die...

Medien
Medien

Presserat verurteilte Mölzers Zeitschrift „Zur Zeit“

Zur Verurteilung durch den Presserat führte ein Artikel, in dem die Autorin das Leben der von ihr als „Zigeuner“ bezeichneten Roma ...

...Wien – Die vom FPÖ-EU-Spitzenkandidaten Andreas Mölzer herausgegebene rechte Zeitschrift „Zur Zeit“ wurde erneut vom Presserat verurteilt. Mit dem Artikel „Das nicht lustige Zigeunerleben“ sei ein...

Presserat
Presserat

Teamchef Koller durch „Österreich“-Kommentar verunglimpft

Der nachfolgende Kommentar war „keine ausreichende Entschuldigung“.

...Wien – Mit einem Kommentar über Fußball-Teamchef Marcel Koller hat „Österreich“ gegen den Ehrenkodex der österreichischen Presse verstoßen. Zu diesem Schluss kommt der Presserat, der in einer...

Medien
Medien

Presserat: Medien dürfen Stronach „verwirrten Opa“ nennen

Personen, die am politischen Leben teilnehmen, müssten „mehr Kritik und Polemik aushalten“ als Durchschnittsbürger, begründete der Pres ...

...Wien – Der Nationalrats-Wahlkampf hat nachträglich auch den Presserat beschäftigt. Dort waren mehrere Leserbeschwerden über vermeintlich beleidigende Bezeichnungen von Politikern eingegangen. In...