111 Ergebnisse zu "öFFIS"

Am Haller Bahnhof (Bild) soll die Abstimmung von Bussen mit S-Bahnen verbessert werden – dank verlängerter Umsteigezeiten.Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

Öffis werden in der Region Hall massiv ausgebaut

Mit 15. Dezember treten in der Region Hall neue Busfahrpläne in Kraft. Mils, Absam/Eichat, die Untere Lend und Gnadenwald profitieren stark, erste Reaktionen ...

... werden jeweils halbstündlich und um 15 Minuten versetzt verkehren, de facto also einen 15-Minuten-Takt herstellen. Gleichzeitig werden Absam und Mils damit zum ersten Mal überhaupt (!) mit Öffis...

In Innsbruck wird jeder vierte Weg zu Fuß zurückgelegt – und fast jeder zweite mit dem Auto.Exklusiv
Exklusiv

Wie gute Öffis den Menschen Beine machen und Autos bremsen

Was ist nötig, damit die Menschen öfter aufs Auto verzichten? Gute Öffis, Restriktionen für Pkw und politischer Willen, sagt Exper ...

... Ergebnisse lautet: Wo es gute Öffis gibt, wird mehr zu Fuß gegangen. Leben Menschen in dicht bewohnten Gegenden, mit ausgebautem öffentlichen Verkehrsangebot oder größerem Angebot an Jobs und...

K statt LK: Mit Fahrplanwechsel am 15. Dezember wird die Buslinie von bzw. nach Kranebitten umbenannt – und eine halbstündliche Direktverbindung über Hötting zum Terminal Marktplatz hergestellt.Innsbruck
Innsbruck

Nahversorger und Direktverbindung ins Zentrum für Kranebitten

Der langgehegte Wunsch nach einem Supermarkt im Stadtteil Krankebitten erfüllt sich — und das schon Mitte Oktober. Zudem wird die Buslinie wird umbenannt und ...

... nun endlich möglich, Einkäufe ohne Auto oder Öffis zu tätigen. Apropos Verkehr: Die Innsbrucker Verkehrsbetriebe (IVB) präsentierten Adaptionen bei der Busanbindung des Stadtteils: Mit Fahrplanwechsel...

Johannes Reinstadler, Helga Fink, Spitzenkandidat Süleyman Kilic und SPÖ-GF Lukas Matt stellten die Wahlkampfthemen vor.Bezirk Imst
Bezirk Imst

SPÖ sieht Klimaschutz in Öffi-Offensive

Der Oberländer und Außerferner SPÖ-Spitzenkandidat Süleyman Kilic aus Oetz setzt seinen Schwerpunkt in der Wahlauseinandersetzung weiter auf...

koalition
Die Busse der Linie J fahren in Igls stets eine Schleife, vorbei an der alten Talstation der Patscherkofelbahn.Innsbruck
Innsbruck

Ärger über Öffis in der Bilgeristraße

Der Verkehr in Igls nimmt stetig zu. Die Öffis tragen zwar dazu bei, den Individualverkehr zu reduzieren, bringen aber auch eine L ...

...Der Verkehr in Igls nimmt stetig zu. Die Öffis tragen zwar dazu bei, den Individualverkehr zu reduzieren, bringen aber auch eine Lärmbelastung. FPÖ-Stadtparteiobmann Rudi Federspiel ärgert sich über...

Durch das Kaufen des SchulPlus-Tickets ist das Öffi-Ticket immer digital mit dabei.Tirol
Tirol

Der Zeit gemäß: VVT SchulPlus-Ticket auch online erhältlich

Das SchulPlus-Ticket ermöglicht das uneingeschränkte Benutzen aller Öffis in Tirol auch in den Ferien. Für den Beginn des Schuljah ...

... braucht. Ab 21. September 2019 bis 06. Oktober 2019 wird ein gültiges Ticket oder eine Zahlungsbestätigung dafür als Nachweis benötigt, um mit den Öffis fahren zu dürfen. Spätestens ab 07. Oktober 2019 muss ein gültiges Ticket zur Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel mitgeführt werden. (anh)...

Nur noch bis Samstag fahren über die alte Vomperbachbrücke Züge. Danach wird die Brücke abgerissen und eine neue eingezogen. Innerhalb von drei Wochen soll alles fertig sein.Bezirk Schwaz
Bezirk Schwaz

Wunsch nach zusätzlichem Halt in Kolsass wird laut

Zwischen Jenbach und Wattens wird ab Samstag ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. So manchen Bahnfahrer stellt das vor eine Herausforderung.

(Symbolfoto)Tirol
Tirol

VCÖ fordert mehr Busspuren und grüne Welle für Busse

„Öffentliche Verkehrsmittel sind die mit Abstand effizientesten Fahrzeuge im Stadtverkehr“, sagt Markus Gansterer vom Verkehrsclub Österreich. Darum müssten ...

... Tram. Markus Gansterer vom VCÖ hebt besonders den Nutzen der Öffis hervor: „Öffentliche Verkehrsmittel sind die mit Abstand effizientesten Fahrzeuge im Stadtverkehr. Das macht sich vor allem im...

Symbolfoto.Verkehrsverhalten
Verkehrsverhalten

31 Milliarden Öffi-Kilometer, aber Auto dominiert in Österreich klar

Insgesamt legten die Österreicher im Jahr 2018 so viel Strecke wie nie zuvor mit Öffis zurück. Dennoch wurden 2,5 Mal so viele Kil ...

... deutlich mehr Bahn- und Busverbindungen, eine verkehrssparende Raumordnung und steuerliche Anreize. Wie Menschen zum Umstieg vom Auto auf Öffis motiviert werden können, stand am Mittwoch im Zentrum...

Für manche Buspendler wurde der Weg in die Arbeit mit April empfindlich teurer. Durch eine Tarifreform gibt es keine einzelnen Strecken-, sondern nur noch Regionskarten.Tirol
Tirol

Buspendler müssen seit April tiefer in die Tasche greifen

Die betroffenen Pendler sprechen von einer Preiserhöhung von 66 Prozent, der VVT hingegen von einem erweiterten Angebot.

Öffis
Öffis

VVT-Jahresticket nur 60 Cent unter 500er-Grenze

Der Verkehrsverbund Tirol (VVT) hat gestern erste Preisdetails zur zweiten Stufe der Tarifreform im öffentlichen Nahverkehr bekannt gegeben....

SymbolfotoWirtschaftspolitik
Wirtschaftspolitik

Große regionale Unterschiede bei Öffentlichem Verkehr

46 Prozent von Österreichs Bevölkerung leben laut VCÖ in sogenannten peripheren Bezirken, wo der Anteil des Autos an der Mobilität deutlich höher als in zent ...

Das Tirol-Jahresticket wurde mit dem Start der ersten Öffi-Tarifreform ein wahrer Renner. Nun soll auch der Vertrieb attraktiver werden.Tirol
Tirol

Opposition bleibt dabei: Öffi-Ticket für 365 Euro

Die zweite Stufe der Öffi-Tarifreform sollte die geforderte Senkung des Jahresticketpreises bringen, so Liste Fritz und SPÖ. FPÖ warnt vor Sparkurs bei Linie ...

... zeigt mit seinen Gratis-Öffis vor, wie man eine mutige Vorreiterrolle einnimmt.“ Dass der Zugang zur Mobilität auch eine soziale Frage und daher auch eine Preisfrage sei, betont SP-LA Philip Wohlgemuth...

Symbolfoto.Exklusiv
Exklusiv

Tiroler Tarifreform II zündet mit April, Öffi-Strategie bis 2020

Online-Ticketshop geht in Betrieb, Jahresticket bleibt unter 500 Euro. LHStv. Felipe will Flotten von VVT und IVB bis 2035/40 emissionsfrei haben.

... Rahmen des Plans „Tirol 2050“ beitragen, wie Felipe sagt. Wobei: „Die Dekarbonisierung muss bei den Öffis schneller sein als bis 2050.“ Felipe will eine emissionsfreie Öffi-Flotte bereits ab dem Jahre...

Ab März 2020 kann die Straßenbahn gratis benützt werden.Verkehr
Verkehr

Luxemburg wird erster Staat der Welt mit Gratis-Öffis

Ab nächstem Jahr braucht man im zweitkleinsten EU-Staat für Fahrten mit Bus, Straßenbahn und Zug kein Ticket mehr. Die Maßnahme wird mit 41 Millionen Euro au ...

..., braucht kein Ticket mehr, sondern muss nur einen Ausweis zeigen, teilte Infrastrukturminister Francois Bausch am Montag mit. Luxemburg werde so das erste Land der Welt mit Gratis-Öffis. Die Maßnahme...

Rund 120.000 Menschen besitzen inzwischen ein VVT-Jahresticket.Tirol
Tirol

Immer mehr Tiroler benutzen Öffis: Zahl der Jahrestickets stieg um 60%

In anderthalb Jahren stieg die Zahl der Tiroler, die ein VVT-Jahresticket besitzen, um 60 Prozent. Das österreichweit höchste prozentuelle Wachstum bei Jahre ...

Symbolbild.Exklusiv
Exklusiv

Nationaler Klimaplan geht auch Tirol nicht weit genug

Länder fordern Bund umgehend zu politischen Abstimmungsgesprächen auf. LHStv. Felipe bezeichnet Zertifikatskäufe als „Milliardengrab“.

Infrastrukturminister Norbert Hofer (FPÖ).Nach Rechnungshof-Kritik
Nach Rechnungshof-Kritik

„Tarifdschungel“: Verkehrsressort plant Österreich-Ticket für alle Öffis

Verkehrsminister Hofer (FPÖ) hat sich das Wiener 365-Euro-Ticket als Vorrbild genommen. Einen Zeitplan gibt es noch, nicht, auch der Preis sei „Zukunftsmusik ...

...Wien – Zur Kritik des Rechnungshofes (RH) am Tarifdschungel im öffentlichen Verkehr in Österreich verweist das Verkehrsministerium auf Pläne zu einem Österreich-Ticket für alle Öffis. Es gebe dazu...

Symbolfoto.Tirol
Tirol

Neuer VVT-Fahrplan verspricht einige Verbesserungen

Ab dem 9. Dezember gibt es verstärkte Linien nach Telfs und in Richtung Unterland. Die Verantwortlichen raten den Kunden, sich zu informieren.

Ob für Bus- oder Bahnkunden – der Fahrplanwechsel am 9. Dezember bringt einige Neuerungen für Tirols Öffi-Nutzer.<span class="TT11_Fotohinweis">Foto: VVT</span>Tirol
Tirol

Öffis in Tirol: Neuer Fahrplan auf Schiene

Land Tirol, Verkehrsverbund Tirol (VVT) und ÖBB haben gestern die Änderungen zum Öffi-Fahrplanwechsel am 9. Dezember präsentiert.